Seiten

Archive

Lorenz Walkstätter

Stand: Neugeborener
Titel: Keiner
Erzeuger: Sofie Konstanze Freifrau von Lilental
Clan:Toreador
Zitate:

Wir werden sehen…
Ich mache mir lieber mein eigenes Bild.

Lorenz Walkstätter kam im März 2005 aus Frankreich nach Kiel – ein unsteter Sucher und Wanderer, der sich anschickte, sesshaft zu werden. Im Scharaden- und Marionettenspiel der kainitischen Gesellschaft scheinbar noch unbefleckt musste er sich seinen Platz erst noch suchen, oder hatte er ihn längst gefunden?

Nach einem guten Jahr war Anfang März 2006 zusammen mit anderen Kieler Kainiten die Flucht aus der Stadt an der Ostsee geboten. Als er in der Nacht zum 4. März die Hansestadt erreichte, war sie im bereits wohlig vertraut.

Die Besucher des Elysiums studiert er genau und seine Gesprächspartner werden mit Bedacht gewählt. Nun gilt es, seinen neuen Aufenthaltsort bei Nacht zu erkunden und sich dabei nicht von Vergangenem einholen zu lassen. Oder ist auch dieses längst geschehen?

Nach einer Reihe sehr bewegender Ereignisse war über Monate nur wenig von Herrn Walkstätter zu hören, bis er im späten Sommer 2008 die Hamburger Kainiten zu einem abendlichen Beisammensein einlud. Ein Comeback auf das gesellschaftliche Parkett? Welchen Ausgang wird die monatelange Kontemplation auf seine nächtlichen Ambitionen gehabt haben?

L. Walkstätter mit Erzeugerin von Liliental auf dem Konklave 2010

Ein Kommentar to “Lorenz Walkstätter”

  1. […] von Lorenz Walkstätter am 06. September 2008. Traumtänzer, Wertschöpfer und Nachtritter — mit roten Fäden weben […]

Diesen Beitrag kommentieren

Du must angemeldet sein, um Kommentare abzugeben zu können.