Seiten

Archive

Sisyphos

Stand: Neugeborener
Titel: Keiner
Erzeuger: Unbekannt
Clan: Malkavianer
Zitate:

„Was ich spiele? Oh ich spiele verstecken. Ich verstecke mich in einem Puzzle.“
„Natürlich habe ich das mit meinem Blut geschrieben. Womit denn sonst?“
„Ich rate ihnen, diese Zettel nicht anzurühren! Die Konsequenzen wären fürchterlich…“

Als die Ventrue von Franken­berg im Februar 2012 in Hamburg ihren Einstand auf dem gesellschaftlichen Parkett beging, kamen so einige Gäste mit denen sie nicht wirklich gerechnet hatte. Der sicherlich wunderlichste unter diesen Gästen war der Malkavianer, der sich als Sisyphos vorstellte. Denn während die anderen unerwarteten Gäste zumindest jemanden vorweisen konnten, der ihnen den Weg gewiesen habe, produzierte der Mal­kavianer nur ein wirres Gedicht, welches ihm angeblich im Traum eingefallen sei…Doch nicht nur dadurch stach er heraus. Seine Jacke war übersät mit Zetteln, auf denen er – er behauptete mit seinem Blut – die verschiedensten Dinge aufgeschrieben hatte. Er nannte sie wertvolle Erinnerungen, die er auf keinen Fall verlieren dürfe. Doch ganz abgesehen von seiner Aufmachung wirkte der alte Mann auch durch sein Verhalten nun…sonderbar. Mit höflichem Benehmen, aber dennoch…sonderbar. Ganz offenbar ein Malkavianer. Die Frage bleibt, was Sisyphos in der Stadt sucht. Er selbst sagte, er wüsste nicht was er suche, aber wenn er es finde, würde er es schon erkennen.

Diesen Beitrag kommentieren

Du must angemeldet sein, um Kommentare abzugeben zu können.