Seiten

Archive

Einträge, die mit 'Nachrichten' markiert sind:

Le Fin. Oder: Soetwas wie ein Nachruf

Abspann

Jede Geschichte kommt irgendwann zu einem Ende und im Dezember 2015 haben wir uns entschlossen, dass die letzte Seite des Buches „Kalte Asche – Vampire Live in Hamburg“ beschrieben ist. Dieses Buch ist gefüllt mit dramatischen, spannenden und tragischen Geschichten und nicht wenige Handlungsstränge bleiben offen.

Das vergangene Jahr stand unter dem Zeichen sehr geringer Teilnehmer*zahlen auf unseren monatlichen Spielterminen und ist sicher ein Indikator, dass diese Form des geteilten Hobbys an Stellenwert verloren hat. Und das ist ok so!

Wie geht es weiter?

Von den 10 Jahren, die ich in dieser Runde spielte (Präteritum!), bleiben mir ganz großartige Erinnerungen und eine Vielzahl lieber Menschen, die ich über dieses Hobby kennengelernt habe. Das schöne ist: Dieses bleibt bestehen, auch wenn das Buch nun zugeklappt ist.

Fast alle der Mitglieder* der Letzten Stunde™ bleiben dem Liverollenspiel in irgendeiner Weise erhalten – für viele war Vampire Live in der Kalten Asche ohnehin nur eines von vielen Genres, das regelmäßig bespielt wurde und tatsächlich sogar nur eines von zwei oder mehr Settings im Vampire-Kontext. Wer Vampire Live spielen will, hat ausreichend Möglichkeiten, dieses zu tun. Und da man leider nicht beliebig viel Zeit an der Hand hat, bietet der Abschluss der einen Runde auch Gelegenheit, etwas ganz Neues zu probieren.

Ob diese Website als „Denkmal“ weiter betrieben oder irgendwann in ein paar Monaten abgeschaltet wird, wird die Zeit zeigen.

Alles Gute!

Einladung zum Klönschnack

Hallo liebe Mitspielende!

Aufgrund der Veränderungen in der Chronik NLC (Austritte, Neugründungspläne) laden wir euch zu einer Gesprächsrunde vor dem nächsten Spiel am 6. Juni ein. Wir können schon früher in die Location und fangen um 17:30 Uhr an.

Wir möchten die Gelegenheit nutzen, euch die jüngsten Entwicklungen in unserem Spielverbund darzulegen und freuen uns über eure Ideen und Meinungen, wie es weitergehen kann und soll.

Wir haben den Termin kurzerhand vor das Spiel gelegt, damit wir nicht lang nach einem Datum suchen müssen und hoffen, viele von euch können dabei sein. Uns ging es darum, möglichst schnell ein Stimmungsbild zu haben und eure Meinungen zu hören.

Euer SL-Quartett

Die zwei Türme

Strand bei Pelzerhaken

Am letzten Wochenende war endlich unsere erste Reise ins Ferienhaus! Mit 8 Leuten besetzten wir zwei niedliche Häuser in Pelzerhaken am Leuchtturm, direkt den Strand und Ostsee vor der Nase. Großer Dank gilt den Pionieren aus Kiel, die schon die Schlüssel abholen konnten, weil ich im Monsterstau von Stapelfeld bis Bargteheide statt 1,5 Stunden dann doppelt so lange für die Anreise brauchte.

Nachdem alle angekommen waren und 1,5 kg Nudeln mit Tomatensauce vertilgt hatten, war ein guter Grundstein für Glühwein gelegt, denn es war wirklich ganz kalt und die Nacht noch lang…

Am Samstag konnten wir beim Strandspaziergang und dem obligatorischen Geocaching (Was habt ihr denn gedacht, wozu ich da bin? :-D) eine tolle Entdeckung machen: Der ehemalige Fernmeldeturm M des Marinefernmeldesektors 73, welcher einmal dazu diente, die DDR-Marine abzuhören.

Gut durchgefroren wurden in unseren Häusern erstmal die Saunen getestet und am Abend nach dem Bratkartoffelessen natürlich wieder der Ofen angemacht. Es gab auch immer noch volle Weinflaschen, denen wir uns dringend widmen mussten, bevor das weiche Bett aufgesucht werden musste. Denn leider solten die Häuser am Sonntag schon um 11 Uhr geräumt sein und das tolle Wochenende war sooo schnell vorbei.

Wir sind aber ganz sicher jederzeit wieder herzukommen und ziehen in Erwägung vielleicht schon ab Donnerstag abend zu starten. Die Umgebung war einfach toll ruhig und schön, die Ausstattung der Häuser Spitze, die Betreiber supernett, der Anreiseweg entspannend kurz und Supermarkt Famila für alle unerfüllten Wünsche schnell erreichbar.

Damit man schon mal was im Hinterkopf behalten kann: Die günstige Nebensaison gilt im nächsten Jahr vom 4.1.-20.3. und dann wieder im Herbst vom 24.10.-22.12.

Großen Dank an alle Mitreisenden für das fantastische Wochenende! Und bis zum nächsten Mal! 😀

Terminänderungen Juli- und Augustspiel

Aufgrund widriger Umstände müssten wir das Julispiel auf Fr., den 2.7.2010 verschieben. Beim ursprünglichen Augusttermin gab es lediglich 3 Zusagen bei 7 Absagen, weshalb wir uns auch hier für eine Terminverlegung entschieden haben: neuer Termin für das August-Spiel ist der 31.7.2010. Die Terminseite ist entsprechend angepasst.

Frühjahrsputz

Wir haben vor kurzem begonnen, die aktiven Spieler/innen auf eine gemeinsame IT und OT-Liste einzuladen. Hierzu verwenden wir eine Yahoogroup aus C:SN-Zeiten, die auf den schönen Namen Kalte Asche hört und im Juni 2004 von mir gegründet worden war. Recycling also.

Wir versprechen uns davon weniger Verwaltungsaufwand, übersichtliche Mitgliederstruktur und weniger Spam für Leute, die gar nicht mehr mitmachen. Wer noch nicht “drin” ist, melde sich für eine Einladung bei der SL oder mir. Die alte Liste bleibt natürlich noch bestehen, sollte sie noch gebraucht werden.