Seiten

Archive

Nur reden will ich Dolche, keine brauchen

Ist dies schon Tollheit, hat es doch Methode!
— William Shakespeare, Hamlet

Einladung des Ulrich Friedrich am 04. September 2010

Ohne Motto lud der Ancilla des Ventrueahnen Sehested, Ulrich Friedrich, die Blutsverwandten Hamburg zum Zusammensein und auch sein Herr folgte der Einladung. Kurz nach seiner Ankunft trafen die Nosferatu ein, in ihrem Gewahrsam: die im Vormonat in Ungnade gefallene und in derselben Nacht vom Fürsten für blutgejagt erklärte ehemalige Senatorin Scarlet.

Ein Gnadengesuch sollte gehört werden und auf Geheiß des Ahnen streckte die bis an die Zähne bewaffnete Scarlet dem Vogt ihre Waffen. Ihr sollte kein Leid zugefügt werden, bis der Prinz zu späterer Stunde wieder das Wort an sie richten würde.

Das Wort konnte nicht vernommen werden: in der Nacht zum 5. September 2010 wurde der Ahn von Attentätern aus dem Verborgenen heimgesucht und … vernichtet? Die „Beweise“ sind widersprüchlich und der Gastgeber behauptet vehement das Gegenteil. Allein, dieser ist irre…

Diesen Beitrag kommentieren

Du must angemeldet sein, um Kommentare abzugeben zu können.